Der Bündner SVP Regierungsratskandidat Roman Hug stellt sich den Delegierten der SVP Schweiz vor und macht einige Ausführungen zu den bevorstehenden Wahlen in Graubünden. Es ist von grosser Bedeutung, dass die wählerstärkste Partei wieder in der Regierung vertreten ist. Zudem unterstrich er die Bedeutung des Föderalismus.

Die Entscheide und Pressmitteilung der Delegiertenversammlung der SVP Schweiz in Chur finden Sie hier